3.5. - 30.9.2021

OFFENE WERKSTATT - Sabine Maier und Künstlerkollegen

Sabine Maier arbeitet im Schloss Wolkersdorf an ihren laufenden Projekten. Sie lädt Künstlerkolleg:innen ein, sich die Räumlichkeiten im zwei- bis drei Wochen Rhythmus zu teilen. Die zusammen oder parallel arbeitenden Künstler:innen stammen durchaus aus verschiedenen Kunstsparten.

Die Marek-Räume im Schloss Wolkersdorf werden so zu einem Ort, wo Kunst entsteht; im Sinn einer offenen Werkstatt, wo Besucher:innen sich nach Voranmeldung einfinden können, um den Entstehungsprozess mitzuverfolgen oder mit den Künstler:innen zu diskutieren.

Die OFFENE WERSTATT findet heuer das erste Mal nicht nur im Realraum, sondern zusätzlich auch in https://virtualfluss.at/ow21/

13. - 23.10.2021

GUERILLA UNIVERSITÄT

Die GUERILLA UNIVERSITÄT versteht sich als kollaboratives interdisziplinäres Bildungsprojekt, in der Nachfolge bzw Weiterführung von sogenannten „radical education“ Experimenten des 20. Jahrhunderts.

Download Broschüren:

http://www.hallowien.com/guerilla_university_final.pdf

http://www.hallowien.com/guerilla_university_guenduez.pdf

Zeitplan, Informationen für Teilnehmer*innen:

http://www.hallowien.com/GuerillaUniversity_first_call_deutsch.pdf

Kontaktaufnahme/Anmeldungen mailto:info@fotofluss.at

Patrícia J. Reis, UNDERNEATH THE SKIN ANOTHER SKIN, 2016

5.11.-22.11. 2021

In the Kitchen - Visionen der Medienkunst 10

Die Ausstellungsreihe Visionen der Medienkunst stellt Ideen und Haltungen historischer Künstler:innenfiguren aktuellen künstlerischen Positionen zur Seite. 2021 bildet das Künstlerpaar Steina und Woody Vasulka die programmatische Leitfigur für dieses Projekt.

Ort: Medienwerkstatt Wien, Neubaugasse 40a, 1070 Wien  

Öffnungszeiten: Mo, Fr, Sa 14:00-18:00

Die Veranstaltung Pink Noise Brain Jam Session / Online Performance von Margarete Jahrmann & Neuromatic Game Art research group findet am 12.11.2021 um 19:00 in der Medienwerkstatt Wien, 1070, Neubaugasse 40a statt.

Eine Kooperation von FLUSS & Medienwerkstatt Wien mit der Vienna Art Week.

seit 11.12.2020

https://virtualfluss.at

Mit dem Online-Projekt WEGE, ein künstlerisch-wissenschaftliches Projekt des Instituts für Kulturmanagement und Gender Studies der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien/ mdw. (Gespräche über Haltungen, Vorgehensweisen, Lebenswege, künstlerische Konzepte... im Dazwischen), wurde im Dezember 2020 die neue Plattform VIRTUALFLUSS eröffnet.

VIRTUALFLUSS versteht sich als Plattform, die einerseits konkrete Ausstellungen und Projekte in die virtuelle Domäne transferiert und damit einen Erweiterungsraum und Teilhabe von Menschen, die - aus welchen Gründen auch immer - physich nicht präsent sein können, ermöglicht. Andererseits wird durch diese Plattform auch ein Kommunikationsraum geschaffen, in dem zusätzliche Informationen (Links, Texte, Material), Partizipationen (z.B. Zuschaltung von Vortragenden über Videokonferenz) bzw. Interaktionen (z.B. Chats) bereitgestellt werden können.


 

unterstützt von:

Lower Austria Contamporary