FLUSS

Tiefenschärfen - Gespräch mit Wolfgang Denk und Weggefährt*innen

02.04.2022 17 Uhr

im Rahmen der Ausstellung Wolfgang Denk Mythos - neue Abstraktion (18.3. - 1.5.2022) Schloss Wolkersdorf / Saal

Bild ohne Beschreibung

Anlässlich der Personale von Wolfgang Denk, ausgerichtet vom forumschlosswolkersdorf, diskutieren Persönlichkeiten aus Kunst und Kultur über den vielschichtigen Künstler, Kurator, Museumsgründer und Aktivisten. denkwolfgang.com

Moderation:

Diskussionsteilnehmer*innen:


Bengalische Feuer

Bild ohne Beschreibung

14.05.2022

14.05. - 19.06.2022

kuratiert von Catherine Ludwig und Cornelia Mittendorfer
in Zusammenarbeit mit alien productions

Doris Ingrisch/Andrea Sodomka/Florian Tanzer, Matthias Klos, Catherine Ludwig, Cornelia Mittendorfer, Ksenia Yurkova

Mit Artistic Research entfachen wir in Wolkersdorf „Bengalische Feuer des Wissens“. Der rasende Wandel lässt für Reflexion wenig Raum. Eine Politik der Wissensskepsis, die gerade in den Social Media endlos nachhallt, bedroht die Demokratie. Das fordert eine Gegenbewegung heraus.

Leseempfehlungen: http://fotofluss.at/bengalische-feuer-empfehlungen


Misstraut der Idylle!

24.06. - 24.07.2022 / Galerie 2
Eröffnung mit Künstler*innengespräch Fr 24.06., 17 Uhr

Michaela Bruckmüller, Jungeun Lee, Sophie Tiller, Hans Wetzelsdorfer

Bild ohne Beschreibung

Die Künstler*innen beschäftigen sich in ihren Arbeiten seit längerem unabhängig voneinander mit der Darstellung von botanischen Systemen, Strukturen und mit der Vergänglichkeit von organischen Formen. Die Ausstellung wird – ganz im Sinne einer Wunderkammer oder naturkundlichen Forschungsstation – zum Entdecken und Staunen anregen.


WEIT(ER) WINKEL - Gärten im Weinviertel

​ 24.06. - 24.07.2022 / Galerie 1, Salon Eröffnung mit Künstler*innengespräch und Buchpräsentation: Fr 24.06., 17 Uhr

Charlotte Gohs

Bild ohne Beschreibung

Der Garten als weiter Winkel - als Verknüpfung von Architektur, Ökologie und Landschaft, als Ort der Gestaltung, Inspiration und Produktion, als Sehnsuchtsort und Simulationsraum für „paradiesische Zustände“, als ein Lebensraum, der Geschichten erzählt – ist Thema des Kunst- und Kommunikationsprojektes, welches von Charlotte Gohs im Zeitraum von Juni 2021 – November 2021 unter Beteiligung privater Gärtner*innen aus dem Weinviertel / Region Wolkersdorf durchgeführt wurde.


34. WEINVIERTLER FOTOWOCHEN


Return2Ithaka


Visionen der Medienkunst